Heizung
Sanitär
Gasinstallation
Fliesen-, Maurer- und Trockenbauarbeiten
Alternative Energien
Barrierefreie Bad- und Wohnungsgestaltung

Barrierefreie Bad- und Wohnungsgestaltung

Badezimmer – ob groß oder klein – lassen sich so planen, dass man sich dort auch in der zweiten Lebenshälfte mit eventuell eingeschränkter Beweglichkeit wohl und sicher fühlt. Wer jetzt dabei die typische Badeinrichtung eines Krankenhauses vor Augen hat, täuscht sich gewaltig. Barrierefreie Bäder sind heute nicht nur funktional, sondern auch komfortabel und elegant, je nach Wunsch und räumlicher Gegebenheit. 

Der Schwerpunkt der Planung liegt dabei auf der Reduzierung von Hindernissen. Stufen in der Dusche, eine zu enge Duschtür, eine zu klein dimensionierte Dusche oder eine schwer zugängliche Badewanne bedeuten zusätzliche Anstrengung und Sturzgefahr, die zu vermeiden sind. 

Absolut unverzichtbar in einem barrierefreien Bad ist ein unterfahrbarer Waschtisch, der später einmal mit Spezialarmaturen ausgestattet werden kann. Das WC sollte etwas höher angebracht werden, damit das Umsetzen vom Rollstuhl erleichtert wird. Wichtige Hilfen sind Haltestangen, für die der nötige Platz neben dem WC, in der Dusche und am Waschbecken bei Bedarf vorhanden sein sollte. Ähnliches gilt für die Dusche. Ebenerdige Lösungen sind von großem Vorteil. Auch hier kann bei entsprechender Planung jederzeit mit einem Duschstuhl und einer Drehvorrichtung flexibel nachgerüstet werden. Dass wir bei der Auswahl der Fliesen besonders auf die Trittsicherheit achten, ist eine Selbstverständlichkeit. Lassen Sie sich von uns beraten, wie Sie Ihr Bad barrierefrei und damit wirklich zeitlos gestalten können.

Wir bieten an:

-
ebenerdige Duschen
-
Wannen mit Speziallift oder anderen Einstiegshilfen
-
praktische Haltegriffe oder Handläufe
-
Sitzgelegenheiten für Wanne und Dusche
-
Waschtische und WCs in komfortabler Höhe bzw. unterfahrbar
-
Spezialarmaturen
-
verstellbare Spiegel und viele nützliche Accessoires in gefälligem Design

Impressum